Der Menschen Logik

Der Menschen Logik

Logik von Menschen
wenig aus Logik der der
Märkte eben zu
Wirtschaft her gedacht und der
aus der Logik gedacht lohnt

aus Schmerz her gedacht
der Märkte Logik Blut der
Logik quaken Schrei

Wirtschaft die Frösche
doch bald tage Nacht gedacht
und ach nachte Nacht

eben Tag ach Tag
von der Logik zu Menschen
wenig aus wenig

zu Logik eben
von der Wirtschaft gedacht und
der Menschen Logik

zu der wir sehr von
Europa dichtmachen wird
müssen Krieg haben

Gefühl gibt das Fleisch
viele denen die Menschen
davon bei davon

viele gibt es bei
denen dichtmachen müssen
die wir Angst quaken
bald die Frösche doch Menschen
das tage Nacht ach Nacht lohnt

nachte Tag Gefühl
haben ach Tag der von sehr
zu Europa wird

Europa Schmerz wir
das Blut Gefühl haben zu
sehr die Schrei Menschen

wenn Sony werden
irgendwann nicht mehr sich ich
das lohnt will meinen

Betrieb übergeben
an Generation
die nachfolgende

die nachfolgende
Generation an Krieg
übergeben Fleisch

meinen Betrieb will
ich wenn das Frösche quaken
die Angst doch bald lohnt
sich tage Nacht ach Nacht lohnt
ach nachte Tag nicht Schmerz Tag

mehr Logik werden
irgendwann mehr irgendwann
werden sich lohnt nicht

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 20.01.17 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

http://brunopolik.de/documenta-14/

 

Der Poetry-Text wurde gebaut u.a. aus Worten einer Bundestagsrede der SPD-Abgeordneten Katarina Barley.

 

Ein Gedanke zu „Der Menschen Logik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.