Schlagwort-Archive: Bundestag

Mut investieren

Mut investieren

 

Nahverkehr stärken
klimaneutral öffentlichen
Bahn Weg und den

umzubauen Glück
dafür klimafreundliche
müssen wir Herz die

wir müssen dafür
umzubauen Frieden die
klimafreundlich Merz

klimaneutral Bahn
und auf Gräsern zu Tau Dank
wenn er hinschmilzt den

öffentlichen Spaß
Nahverkehr wieder ach wird
Schnee stärken erste

mehr schnell möglichst Mut
Innovationen Weg
fördern Glück Jahren

und den nächsten in
unsere Gesellschaft auch
hart arbeiten um
auch hart arbeiten und
Innovationen fördern

um auf mehr Gräsern
zu Tau hinschmilzt unsere
Gesellschaft wenn er

wieder wird ach in
der erste Schnee schnell den Herz
nächsten möglichst Merz

Jahren Dank Jahren
möglichst den nächsten Spaß in
Gesellschaft Mut schnell

investieren wir
wollen mehr müssen wir Weg
sagen wir Glück wir

anderer werden
das ist ein Weg unser Herz
Klima aber Merz

retten Dank retten
werden das Klima aber
unser Spaß und wir
wollen wir auf Gräsern Weg
ist wenn er zu Tau hinschmilzt

ach wieder wird ein
anderer der erste Schnee
investieren wir

müssen mehr müssen
wir sagen wir Klima mehr
Mut investieren

 

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 05.11.20 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

 

Warum ich diesen Poetry-Text meinen Documenta Performances zuordne, also nach der Documenta 14 nunmehr zur Documenta 15, wobei die Poetry-Texte in Haiku-Metrik sich diesmal allein auf die sogenannten „PolitikerInnen-Worte“ konzentrieren. Weil ich die POLITIK in dieser Performance zur Documenta 15 in den Focus meiner WebART stelle. Politik, die Errungenschaft der Menschheit für ihr Gemeinwohl.

Undurchsichtige Wahrheit

Undurchsichtige Wahrheit

 

geworden ist auch
dass Verantwortungslosigkeit
damit und der

Staat hat weggeschaut
jahrelang jahrelang Staat
der weggeschaut dass

auch im Winter hat
und tief nachts ach Armut nur
damit ein Klang aus

Säge Teil alte
Wahrheit die Frieden ist der
organisierten

Verantwortungslosigkeit
organisierten geworden
Staat ist

eben gehört Recht
undurchsichtige Wahrheit
aber zur Frieden

vertuschen zu
Subunternehmerketten
dazu Rechtsverstöße

dienen dienen
Rechtsverstöße dazu
zu Subunternehmerketten

Liebe vertuschen
undurchsichtige aber
im Winter nachts zur

Wahrheit tief ach nur
aus Armut ein Klang gehört
eben Säge Herz

Herr wo da Recht zu
Freude dies und Minister
Sie Merz gesprochen

Verantwortungslosigkeit haben
oft organisierter
Dank von

organisierter
Verantwortungslosigkeit
Spaß oft gesprochen

und Mut Sie haben
dies Herr Winter Minister
da tief nachts ach im

aus Armut nur zu
Recht ein alte Säge Klang
wo die zu Recht wo

 

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 16.12.20 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

 

Warum ich diesen Poetry-Text meinen Documenta Performances zuordne, also nach der Documenta 14 nunmehr zur Documenta 15, wobei die Poetry-Texte in Haiku-Metrik sich diesmal allein auf die sogenannten „PolitikerInnen-Worte“ konzentrieren. Weil ich die POLITIK in dieser Performance zur Documenta 15 in den Focus meiner WebART stelle. Politik, die Errungenschaft der Menschheit für ihr Gemeinwohl.

Auf „strombasiert“

Auf „strombasiert“

 

werden für
die Bundesregierung
Entwicklungszusammenarbeit

der Partnerschaftsstrategie
gesamte aber
auch für die Chance auch

aber für
die Entwicklungszusammenarbeit
die gesamte für

Windesrauschen im
Partnerschaftsstrategie Glück
von einer Farbe

der die Öde Welt
Bundesregierung Winters
werden des werden

die Energien
komplette erneuerbaren
globale aus

Wärme und Strom auf
Energieversorgung um
auf „strombasiert“ auf

„strombasiert“ Liebe
Energieversorgung um
auf globale Herz

Strom die komplette
und im Merz Windesrauschen
Wärme Dank Farbe

aus einer Welt von
erneuerbaren Spaß die
Mut Energien

tatsächlich Freude
möchte nahezu stellen
wir Chance sprechen ich

heute große Chance
aber eine große Glück
sondern nicht über
nicht über Krisen über
Krisen aber heute ich

sondern möchte
tatsächlich Frieden über
Windesrauschen eine

große Farbe im
einer Chance von Welt die Herz
sprechen Öde Merz

des Winters Dank wir
stellen nahezu stellen
nahezu wir Spaß

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 30.09.20 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

 

Warum ich diesen Poetry-Text meinen Documenta Performances zuordne, also nach der Documenta 14 nunmehr zur Documenta 15, wobei die Poetry-Texte in Haiku-Metrik sich diesmal allein auf die sogenannten „PolitikerInnen-Worte“ konzentrieren. Weil ich die POLITIK in dieser Performance zur Documenta 15 in den Focus meiner WebART stelle. Politik, die Errungenschaft der Menschheit für ihr Gemeinwohl.

KI-Anwendungen

KI-Anwendungen

 

KI-Anwendungen
sind grob fahrlässig
vorzubereiten die

Zukunft darauf nicht
ob Deutschland nicht oder jetzt
das wollen nun das

nun Sie ob Zukunft
wollen sind die KI-Anwendungen
oder
Glück nicht des Laubes Fall der
Deutschland Sturzbach den rauschen

ich nahe hör nicht
darauf und fern von Frieden
vorzubereiten

ist vorzubereiten
darauf nicht Deutschland grob
fahrlässig Mut nicht

sämtlicher Liebe
Anwendungen verschaffen
und zu Überblick

Pilotprojekte
zur diesen sich vor nicht auch
hat sie und KI

Mut Verwaltung vor
der Verwaltung in Dank sie
hat zur Merz KI

Pilotprojekte auch
und Anwendungen nicht
sämtlicher Herz vor
sich des Laubes Fall der Lust
den diesen Sturzbach rauschen

Überblick ich hör
nahe und fern von Spaß zu
Freude verschaffen

und Überblick jetzt
vollständiger Glück um ein
einmal nicht diese

effizienter
jedoch bis jetzt liegt Mut zu
Frieden gestalten

der Regierung der
Regierung gestalten zu
effizienter liegt
diese um Laubes und bis
jetzt der Fall des rauschen

den Sturzbach jedoch
ich hör nahe und fern nicht
einmal von Liebe

ein Überblick Dank
vollständiger einmal ein
Überblick nicht Merz

Bürokratie wir
fordern zum Abbau von Herz
außerdem Freude

Verwaltung Lust den
Einsatz der öffentlichen
von Intelligenz in
künstlicher künstlicher
den Einsatz außerdem von

Intelligenz Spaß
fordern wir des Laubes in
der Fall rauschen der

öffentlichen jetzt
den Sturzbach Verwaltung ich
hör nahe und zum

Abbau fern von Glück
von Bürokratie von Mut
Bürokratie Dank

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 25.11.20 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

Warum ich diesen Poetry-Text meinen Documenta Performances zuordne, also nach der Documenta 14 nunmehr zur Documenta 15, wobei die Poetry-Texte in Haiku-Metrik sich diesmal allein auf die sogenannten „PolitikerInnen-Worte“ konzentrieren. Weil ich die POLITIK in dieser Performance zur Documenta 15 in den Focus meiner WebART stelle. Politik, die Errungenschaft der Menschheit für ihr Gemeinwohl. Eine Politik der Solidarität und des „Commons“.

 

Wohlwollende Kritik

Wohlwollende Kritik

 

damals so schlecht sein
schon kann der Entwurf gar nicht
gesagt bekommt ach

wenn Frieden Kritik
man so viel wohlwollende
von beiden Seiten

wenn man von Seiten
Glück so gesagt schon damals
viel Mut wir haben

Rankenwerk Kritik
bekommt ein wildes Liebe
Entwurf Gemüte

gar kindlichem sind
ach die Irrlichter sein nicht
so schlecht so gar nicht
schlecht der Entwurf kann bekommt
wohlwollende Kritik sein

und deutlich gezeigt
Unternehmen relativ
möchten Anhörung

natürlich auch die
hat das ist es wie bleibt am
liebsten so alles
dass am liebsten Freude dass
alles natürlich möchten

Unternehmen bleibt
Dank wie die und Rankenwerk
ein wildes ist Merz

Gemüte Herz hat
kindlichem ach Lust sind auch
Anhörung Frieden

relativ Liebe
deutlich die Irrlichter Spaß
gezeigt ach gezeigt

mehr bezahlen wie
gar nichts eigentlich fast sich
vorstellen wollen

einige Glück sind
da unterschiedlich deutlich
die Wünsche da die

Wünsche sind können
deutlich sich vorstellen Sie
unterschiedlich wie

einige Frieden
Rankenwerk wildes wollen
eigentlich Mut ein

Gemüte Dank fast
gar kindlichem Merz ach sind
die Irrlichter nichts
mehr bezahlen gar nichts mehr
fast eigentlich bezahlen

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 27.11.20 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

Warum ich diesen Poetry-Text meinen Documenta Performances zuordne, also nach der Documenta 14 nunmehr zur Documenta 15, wobei die Poetry-Texte in Haiku-Metrik sich diesmal allein auf die sogenannten „PolitikerInnen-Worte“ konzentrieren. Weil ich die POLITIK in dieser Performance zur Documenta 15 in den Focus meiner WebART stelle. Politik, die Errungenschaft der Menschheit für ihr Gemeinwohl.