Schlagwort-Archive: Aufklärung

Hunger vor Leben ist

Hunger vor Leben ist

 

Krieg eingelagert
ist wenig herzlich bringt uns
während Mut haben

Hunger verdrängt auf
Diversität Leben den
Feldern jegliche
Monokulturen Welt der
Welt der den Feldern Glück auf

Monokulturen
jegliche während Merz ist
Herz Diversität

eingelagert verdrängt
Frühlingsabend haben
fegte Dank bringt der

uns den Garten ich
herzlich ins Gedächtnis als
wenig Spaß kam es

ist Saatgutbanken
essenziell Tresoren und
lediglich für in

die Vielfalt aber
Ernährungssouveränität
essenziell ist für

Frühlingsabend aber
der Vielfalt Garten fegte
den als Krieg ich

ins Gedächtnis die
Liebe lediglich kam es
in Saatgutbanken

Tresoren Mut und
in Tresoren Freude und
Saatgutbanken Glück

ungerechter Merz
Verteilung Saatgutvielfalt
Machtgefälles Herz

und ökonomischen
und politischen eines
sozialen

sozialen Dank
eines politischen und
Verteilung Frieden

und ungerechter
Hunger ökonomischen
Frühlingsabend der

Machtgefälles Spaß
Saatgutvielfalt Krieg fegte
als ich den Garten

von Ursachen Mut
für die Folge vor allem
Hunger Hunger ist

Klimakrise sind
vielfältig und der Krieg Glück
neben Merz neben

Krieg vielfältig sind
für Hunger Ursachen und
der die Verteilung

Klimakrise Herz
ist Frühlingsabend Dank der
Hunger fegte Spaß

vor den Garten ich
als allem ins Gedächtnis
kam es von Krieg die
Folge die allem Folge
von Hunger vor Leben ist

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 12.05.22 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

Krieges Herz

Krieges Herz

 

können unserer
Schutz der untrennbar und wie
Pandemie dürfen

offensichtlicher auch
nicht war nie denn geraten
in Vergessenheit

in Vergessenheit
geraten auch dürfen nicht
denn und können Sie
und Abendzwielicht nie Schutz
keine Wasser Stimmen war

offensichtlicher
wie vom Nebel im Gras das
untrennbar Gipfels

der unserer Schutz
der untrennbar wie Mut Schutz
unserer Leben

große Liebe sind
Herausforderungen Glück
die Merz geraten

trotz Vergessenheit
nicht in die Ukraine des
grausamen gegen

Krieges Herz Krieges
grausamen trotz des gegen
die Pandemie die

Ukraine Freude
Herausforderungen nicht
in Frieden große

Vergessenheit Dank
Abendzwielicht geraten
und Stimmen Spaß sind

unverändert vor
allem sind Gipfels beide
die des letzten Schutz

Papier Bekämpfung
das bestimmt der Pandemie
Klimakrise der

Ukraine und der
Pandemie Klimakrise
Gipfels bestimmt der

die Bekämpfung das
Papier vor allem Leben
des Abendzwielicht
letzten Stimmen und keine
Gipfels Wasser vom Nebel

beide im Gras das
unverändert sind Mut sind
unverändert Glück

 

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 07.04.22 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Leben im eigenen Land

Leben im eigenen Land

 

wenn urlaubshungrig
Menschen sind die Urlaub ich
krank Krankenhaus krank
werde ein Nähe gutes
lasse der denn in es gibt

wo ausfliegen ich
mich lasse werde ich mich
krank ausfliegen ich

wenn Sonnenaufgang wo
der Sturm zu Ende gibt
es nachdem Mut der

ruhig und Nähe
so urlaubshungrig sanft gutes
Krankenhaus sind

Menschen die Menschen
ein gutes Krankenhaus sind
urlaubshungrig Glück

neu ich mache was
entdeckt die Frage nicht Merz
und eben hier sich

Urlaub schließlich stellt
gelernt schätzen neu Land im
eigenen Leben

im eigenen Land
und neu den Urlaub entdeckt
schätzen Liebe neu
der Sonnenaufgang gelernt
schließlich zu Ende der Sturm

hier nachdem ruhig
eben und sanft so Herz ich
mache was Dank nicht

was die Frage nicht
mache eben hier sich stellt
schließlich ich gelernt

als Urlaubsland wird
Deutschland auch haben Menschen
denn viele schon Spaß

krank Deutschlands wieder
innerhalb allem kräftig
gebucht vor gebucht

wieder kräftig vor
allem schon auch wird es Mut
Freude innerhalb
Deutschlands Sonnenaufgang der
zu Ende der Sturm Glück denn

nachdem Merz viele
Menschen so ruhig und sanft
Urlaubsland haben

Deutschland als Deutschland
haben viele Menschen als
Herz Urlaubsland denn

 

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 20.05.21 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

Der CDU Bundestagsabgeordneten Michael Donth lieferte mit seiner Rede zu diesem Text die Mehrzahl der Worte im WebART Politiker Politik Kunst Art Raten für Frieden Freiheit Aufklärung oder Dada Glück Satire aus Deutschem Bundestag.

(Lösung am 16.05.2022 gepostet)

 

Weltweite Erde Nachfrage

Weltweite Erde Nachfrage

 

Problemen welches
unsere vorherrschenden
weltweit Erde Tag
wir selbst diesen wollen und
erneuern müssen wir Mut

bereits Jahrzehnten
seit bereits kann Erde seit
Jahrzehnten Leben

wir selbst erneuern
müssen unsere Erde
und welches Wogen

wir des Winters fort
wollen alle mit Glück sich
diesen Merz nehmen

weltweit Herz Wogen
des Winters vorherrschenden
Liebe Problemen

wir das Angebot
übersteigt alle Freude
Ressourcen kennen

diesen Frieden an
Nachfrage sogenannten
die weltweite Dank

Erdüberlastungstag
die Erdüberlastungstag
Spaß weltweite

Erde Nachfrage
an diesen sogenannten
Ressourcen kennen

übersteigt alle
wir des Winters Wogen das
Angebot sich fort

verbraucht Jahr an Tag
diesem vergangene Mut
Tag das gesamte

Erde hatte für
die nutzbaren Ressourcen
Weltbevölkerung

nachhaltig bereits
alle bereits Glück alle
nachhaltig Leben

nutzbaren Liebe
Weltbevölkerung Ressourcen
hatte für die
Wogen an diesem Tag das
gesamte des Winters fort

sich vergangene
Jahr alle nehmen Merz mit
Herz Wogen verbraucht

 

©brunopolik

 

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 12.01.22 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

Hier ist es der CDU Bundestagsabgeordnete Björn Simon , der die Mehrzahl der Worte mit seiner Rede für den Text lieferte – 

(Lösung am 09.05.2022 gepostet)

Irgendwo ist Deutschland

Irgendwo ist Deutschland

 

Die Umsetzung wir
darauf haben schafft an man
inzwischen allem

vor alle es kommt
Digitalisierung gelernt
schafft bei der bei

Digitalisierung
alle gelernt kommt
inzwischen haben es

wir nur Weiß vor Mut
schwaches allem ein Enten
Gequak darauf der

an das Ranking und
der See verdämmert Glück schafft
man die Umsetzung
die man schafft darauf Merz an
vor allem Umsetzung es

die GroKo gemacht
Ampelkoalition
hat die schon Herz auch

hatte Dank viele
Dinge Versprechen schöne
versprochen Spaß will

wie verändern das
verändern sie wie Freiheit
will versprochen schafft

schöne Dinge Mut
Versprechen hat Glück viele
Versprechen hatte

auch Ampelkoalition
schon nur Weiß die
ein schwaches Merz die
GroKo Enten der Gequak
gemacht das und verdämmert

ist ganz weit unten
irgendwo ist Deutschland ganz
egal sicher sein

ziemlich welches kann
man Ranking ansieht sich man
Fortschritt Leben zur

Digitalisierung
zur welches Ranking man
ansieht ganz egal

es ist Weiß nur kann
ein ziemlich schwaches Enten
Gequak der sicher
sein das und See verdämmert
Deutschland ganz weit unten der

Liebe irgendwo
irgendwo ist Deutschland ganz
unten sicher sein

©brunopolik

 

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 13.01.22 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

Anke Domscheit-Berg DIE LINKE ist hier die Lösung – oh nicht wie ihr denkt – nur im WebART Raten der Politiker Politik Kunst Art aus Deutschem Bundestag für Frieden Freiheit Demokratie Dada Satire.

(Lösung am 01.05.2022 gepostet)