WebART des Brunopolik

WebART des Brunopolik
der „documenta14 WebART-Performance“

Es muß sich erst noch zeigen, ob die kommende documenta 14 in Kassel und Athen auf der Höhe der Kunst der Zeit sein wird. Und ob „Von Athen lernen“ erreicht wird.

 

Screenshot Google-Bilder „documenta 14“ mit Heather-Bild von Brunopolik

Das Internet – verändert die Welt nachhaltig.
Kunst ist das Medium für den Blick nach vorn.
Kunst zeigt, wohin es laufen könnte.
Kunst ist Vision.

 

Screenshot Twitter-Fotos Hashtag #WebART mit Screenshots von Brunopoliks Poetry mit „PolitikerInnen-Worten“

Kunst des CyberSpace ist WebART.

Screenshot Twitter-Fotos Hashtag #WebART mit Screenshots von Brunopoliks Poetry mit „PolitikerInnen-Worten“ u.a.

So findet sich in den Twitter-Fotos und den Google-Bildern, was KUNST heute und morgen ausmacht.

 

Screenshot Twitter-Fotos Hashtag #WebART mit Screenshots von Brunopoliks Poetry mit „PolitikerInnen-Worten“

Brunopoliks WebART spielt damit und kitzelt die Kunst-Welt !!!! So sie denn will !!!

 

Wahlkampfgeschenk Stabilisierung

Wahlkampfgeschenk Stabilisierung

 

Zungenschlag Bereich
Griff der völlig falschen
Gesundheitsversorgung

von einen für vor
ich Flüchtlingen wie nach Schmerz
in das Land halte
Kritik diesem in diesem
Land von Sony Flüchtlingen

das Gesundheitsversorgung
Bereich der halte
welche Kälte ich

oh nach Tagen Schrei
wie in diesen Krieg erstarb
Rosenblüte vor

völlig die Kritik
falschen Zungenschlag falschen
Zungenschlag völlig

finde Kosten im
gestiegenen ich für die
allerdings sei das

wurde die Kritik
Begründung angeführt Krieg
die dann tatsächlich

die Begründung dann
tatsächlich allerdings die
angeführt Fleisch ich

finde Angst wurde
oh welche Blut Kälte das
im Kosten Griff sei

gestiegenen für
die die sei das wurde für
gestiegenen Schmerz
angeführt Kosten Kritik
dann tatsächlich im Schrei die

problematischer genannt
hätten wesentlich
hätten auch jetzt ja

Sie erleben Sie
das klar ist Kritik das Krieg
geerntet Kritik

geerntet das Fleisch
ist Kritik von uns Sie Angst
hätten klar hätten

das genannt Kälte
erleben oh welche Blut
diesen Tagen Sie
ja in Rosenblüte erstarb
jetzt problematischer die

auch wesentlich auch
wesentlich jetzt ja Sie Griff
problematischer

Wahlkampfgeschenk wenn
Sie des Beitragssatzes als
Stabilisierung als

die Rücklagen die
Begründung in diesen Griff
für Begründung für

diesen Sie als wenn
oh welche Kälte Schmerz Griff
in diesen Tagen
die Rosenblüte erstarb in
Sony die Rücklagen

die Wahlkampfgeschenk
Stabilisierung als Schrei
des Beitragssatzes

des Beitragssatzes
die Stabilisierung als
Wahlkampfgeschenk Krieg

 

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 22.11.16 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

http://brunopolik.de/documenta-14/

 

Der Alte ist Krieg

Der Alte ist Krieg

 

ist zumindest für
Infrastruktur das verhindern
Mobilität

braucht Wirtschaft braucht braucht
wachsende Infrastruktur
unsere Wirtschaft

unsere Sony
wachsende Mobilität
Wirtschaft verhindern

werden braucht ähnlich
Infrastruktur uns nachts ich
das und der Alte

ist Krieg und leise
zumindest nieselt es für
zumindest ist für

Mobilität nicht
ermöglichen einmal
Mobilität wichtig

Verkehrspolitik zu
betonen unserer
wollen wir Schrei mit

zu betonen wir
wollen wichtig einmal Fleisch
werden ähnlich mit

uns nachts unserer
Verkehrspolitik ich und
Mobilität Angst

ermöglichen Schmerz
leise nicht der Alte und
Mobilität braucht

aber noch mir es
abschließend ist Jahre wir
haben die nächsten

eine für Wirtschaft
Position geschaffen sehr
gute gute

Position sehr
geschaffen eine auch Blut
haben wir für Krieg

die aber werden
ähnlich uns nachts ich nächsten
Jahre und Alte

der abschließend und
ist leise nieselt es noch
es mir es ist Schrei
mir abschließend Fleisch Jahre
für die nächsten Wirtschaft noch

©brunopolik

 
Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 01.12.16 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

http://brunopolik.de/documenta-14/

 

documenta 14 im CyberSpace

documenta 14 im CyberSpace

Menschenrechte in Gefahr

Die kommende documenta, die 14, die im nächsten Jahr in Kassel und Athen stattfinden wird, tummelt sich bereits seit vielen Monaten im CyberSpace, bei Facebook und bei Twitter. So erscheinen hier zu „documenta 14“ in den Twitter-Fotos Tag für Tag Bilder mit Screenshots meiner Haiku/Poetry-Strophen.

Wer schaut denn hier so interessiert vom Jenseits zur documenta14?

Was zeigen diese Bilder, was sagen sie, wie sind sie zu interpretieren? Es ist Kunst, zweifellos, denn nichts anderem sind diese virtuellen Bilder im CyberSpace zuzuordnen. Keine Galerie stellt sie aus und bietet sie zum Verkauf an – kein Museum oder Kunstverein – Diese „Kunst“ wird nicht auf der documenta 14 erscheinen. Es ist Kunst, die diese Kunst-Show zum Gegenstand hat, virtuell – flüchtig – ohne materiellen Wert, eben Kunst aus den Weiten des CyberSpace – also WebART – im Rahmen meiner documenta 14 WebART-Performance.

 

Weitere Beispiele dieser virtuellen Kunst – in diesen Tagen gescrollt:

 

Ulrike Bahr – SPD – hätte geraten werden müssen

Für hier Geborene

Aus der Rede der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr habe ich den größten Teil der Worte für den Poetry-Text „Für hier Geborene“ entnommen. Sie ist die Lösung – die leider wiederum nicht geraten wurde. Doch das Spiel wird fortgesetzt, das Spiel mit Politik und deren Protagonisten, ihren „wichtigen“ Reden ….. Reden ….

 

Screen-Shot einer Haiku-Strophe aus dem Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte „Für hier Geborene“

ist – DADA – Kunst – POETRY – Performance – KONKRET – Aktion

%d Bloggern gefällt das: