Unglaublichkeit Fieber

Unglaublichkeit Fieber

 

wachsende Zahl mehr
auch stetig zu schnell eine
was zusätzlich und

Mehrheit empfehlen
der Wissenschaftler Zahl was
Menschen Blut fordert
der Menschen Mehrheit fordert
was die was zu mehr Blüte

die Wissenschaftler
empfehlen vom Mohn Schmerz doch
und mühelos und

zusätzlich leicht so
Zahl auch beizeiten fällt es
eine wachsende

stetig Fleisch stetig
wachsende Angst auch eine
Zahl und zusätzlich

gar nicht erst hören
Sie mal Debatte verpasst
die anfangen an

den Anschluss echt ich
glaube Sie haben glaube
haben Mehrheit ich

mal anfangen echt
sollten erst den anderen
Anschluss die Blüte

vom Mohn Krieg an doch
die so mühelos leicht und
Sony Debatte

beizeiten verpasst
Sie es fällt nicht gar hören
hören Sie verpasst
gar die Debatte Schrei an
den Anschluss echt nicht haben

schulterzuckend die
oder so schnell nicht schnell zur
Kenntnis alles mal

nun ginge das nimmt
und behauptet sucht Zahl die
Ausflüchte Mehrheit

sucht Ausflüchte die
und nimmt Sony zur Kenntnis
Mehrheit behauptet

schulterzuckend ginge
mal nur die Mohn Blüte
alles vom Blut doch

mühelos und nicht
so leicht so beizeiten fällt
es schnell die oder
so schnell nicht alles oder
nun ginge die Schmerz mal das

das sitzt unser die
Planet eine Fleisch Mehrheit
im Bundestag hat

dass Angst Fieber hier
eine Unglaublichkeit ich
finde es finde

ich eine und Krieg
Unglaublichkeit Fieber hat
unser Planet dass

hier die Mohn Blüte
doch mühelos vom und im
Bundestag leicht so

beizeiten eine
Mehrheit fällt es das die sitzt
eine Mehrheit sitzt
hier im Bundestag dass die
eine Unglaublichkeit das

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 08.06.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Der Mütter zehn Prozent

Der Mütter zehn Prozent

 

alleinerziehend zur
Welt dabei sind und Kinder
kommt Leben Start
sie mehrere schon oft
Verhältnissen leben haben

schwierigen Krieg
sozialen sozialen
Verhältnissen Blut

schwierigen haben
oft in leben sie Welt kommt
schon streifte Angst zur

Stirne mehrere
Kinder die lernt bei Nacht nochi
und der Fliege dem

des Sommers Fleisch sind
alleinerziehend dabei
alleinerziehend

erste Kind etwa
10 das wenn sehr jung sind Schrei
Prozent Mütter Start

der viele Schmerz
Unterstützungsbedarf Mütter
dringenden haben

dringenden haben
Unterstützungsbedarf Krieg
viele Mütter der

Mütter 10 Prozent
sind etwa Stirne streifte
sehr lernt noch die Nacht

jung bei der dem Blut
wenn des Sommers Fliege Kind
das erste wenn das
erste jung sehr Mütter sind
viele Sony Mütter Kind

geringer so das
Teil ist warum ins Leben
dieser Start schlechten

Kinder denkbar Angst
in Hinsicht Kinder einen
sozialer Fleisch

Hinsicht sozialer
einen hat Kinder in
denkbar dieser Teil

geringer schlechten
Start nicht streifte Stirne ein
ins lernt noch die Nacht

bei der dem Leben
warum des Sommers Fliege
ist so das Schrei ist
das warum ins Leben Start
so schlechten denkbar einen

 

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 28.06.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Ich Auge durchschreite

Ich Auge durchschreite

 

ausgeschlossen sind auf
diese zunächst
und Ausbildungsinhalten

Rekruten Auge
die bestimmten Aufgaben
im übrigen von

im übrigen die
von Rekruten diese auf
bestimmten Sony

Auge Aufgaben
zum Mondbetrachten und
Ausbildungsinhalten

die Äcker zunächst
ausgeschlossen durchschreite ich
des Baches sind

Schutz Auge ein Schutz
jeder Fürsorgepflicht
seiner Ausbilder
und seiner Dienstaufsicht und
im Zuge Vorgesetzte hat

jeder und jeder
Vorgesetzte Ausbilder
hat jeder Blut Schutz

im Mondbetrachten
zum Zuge die Äcker ich
durchschreite seiner

Baches Dienstaufsicht
und entlang ein Auge des
seiner Fürsorgepflicht

Krieg Fürsorgepflicht
und seiner Dienstaufsicht ein
Schmerz Auge seiner

besonderen noch
Angst einem Ausbildung nicht
volljährige Schrei

Soldatinnen Fleisch
und während ihrer Sony
Soldaten Auge

Schutz unterliegen
Blut unterliegen während
ihrer Soldaten

und Soldatinnen
volljährige Ausbildung
noch Mondbetrachten nicht

einem Äcker zum
besonderen Krieg die ich
Auge durchschreite

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 02.03.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Aus der Kiefer Wind

Aus der Kiefer Wind

 

rechtlich die Kritik
so problematisch lautet
und katastrophal

politisch deutsche
katastrophal politisch
und problematisch so

rechtlich lautet spielt
die der alte Teichfrosch
Kritik hingegeben

auszutauschen Wohnraum
gegen Flüchtlinge zu
verschaffen diese

Bürger Städte um
hier länger Wohnenden und
Kommunen schon hier
kündigen Blut kündigen
und Kommunen Städte Krieg

schon zu verschaffen
länger Wohnraum Teichfrosch Angst
hier der Fleisch alte

Sony Wohnenden
völlig hingegeben um
diese Kiefer lauscht

dem Wind der gegen
Flüchtlinge auszutauschen
Schrei auszutauschen

Flüchtlingen Städte
Schmerz um auf die Straße und
Kommunen Bürger

nehmen eigenen
ernst und die ihre setzen
deutsche Rechtslage

die Rechtslage ernst
und nehmen Kommunen und
setzen Städte spielt

Teichfrosch hier ihre
der eigenen alte Blut
Bürger hingegeben
lauscht völlig auf Kiefer
der Wind dem Flüchtlingen die

Straße um Straße
um auf die Sony Bürger
Bürger Flüchtlingen

gegeneinander die aus
Bundesregierung
dem Wohnungsmarkt spielt

also auf deutsche
Flüchtlinge die und die
deutsche Bevölkerung

Bevölkerung
also die deutsche und spielt
die Bundesregierung

Flüchtlinge Krieg die
der alte Teichfrosch auf Angst
hingegeben dem

Wohnungsmarkt völlig
gegeneinander Fleisch lauscht
aus der Kiefer Wind

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 05.07.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

 

 

Azubine bedeutet

Azubine bedeutet

 

Land haben jede
Einzelne in unserem
und Fachkräfte gut

ausgebildete jeden
Einzelnen Schrei gut
damit wir genug

Loser wir damit
genug jeden Einzelnen
und Einzelne gut

ausgebildete
Wasser Fachkräfte jede
im klaren Krieg in

unserem rühren
zu Land sich scheinen sie Angst
Steine Blut haben

Verlust brauchen wir
dringend wegkommen wir von
Ansehen müssen

in Hirngespinsten
von unserer Fleisch diesen
Gesellschaft Verlust

Blut Gesellschaft von
unserer in Schmerz diesen
Hirngespinsten gut

Ansehen müssen
wir von Wasser Schrei Verlust
dringend im klaren

wegkommen rühren
wir zu sich scheinen sie Krieg
brauchen die Steine

nicht Sony als den
Azubine bedeutet
oder Schlechtes und
Azubi ist Loser nichts
ist eine Ausbildung Angst

man doch kein Loser
man Azubi ist Fleisch kein
Loser oder Blut

Azubine eine
Ausbildung als Wasser
im klaren Schmerz ist

zu nichts sich rühren
Schlechtes sie Steine scheinen
und die am Grund den

bedeutet nicht gut
bedeutet und Schlechtes nicht
den nichts Schlechtes ist

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 28.06.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten  – besser noch – recherchieren – und kommentieren. 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert –  sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

 

 

 

ist – DADA – Kunst – POETRY – Performance – KONKRET – Aktion

%d Bloggern gefällt das: