Schlagwort-Archive: Bundestag

Den Instituts Deutschen

Screenshot der Twitter-Fotos vom 29.01.17 zu Erika Steinbach mit dem Screenshot einer Haiku-Strophe aus dem Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte „Den Instituts Deutschen“

Den Instituts Deutschen

 

fest überzeugt in
allen wir davon sind wird
diesen Sinn werden
Punkten Gesetz erhalten
der A-Status ist dass Blut

gestaltet so der
Gesetzentwurf der Schrei ist
so diesen Punkten

allen gestaltet
dass in des Frühlings Gras das
weggeworfen der

A-Status Fleisch und
gepflückt erhalten gepflückt
es wurde wird Schmerz

fest überzeugt wir
fest davon wir wird Sinn sind
überzeugt werden

Maßstab anbelangt
für Menschenrechte Blut den
Instituts Deutschen

Aufgabenbereich
und der Gremien dieses
Zusammensetzung die

Zusammensetzung
und die der Aufgabenbereich
den Gremien

des Frühlings dieses
Deutschen Gras das weggeworfen
und Instituts

gepflückt für gepflückt
es Menschenrechte wurde
anbelangt Sony

die Zuständigkeit
was Pariser eingeflossen
grundsätzlich mit

Prinzipien Schrei
sind natürlich Formulierung
bei der sind bei

der Prinzipien
Pariser Formulierung
Frühlings natürlich

des grundsätzlich Gras
das weggeworfen und mit
Sinn eingeflossen

gepflückt was gepflückt
wurde die Zuständigkeit es
Zuständigkeit

würde gehen die
verloren wieder Blut das
A-Status Gesetz

der würde nämlich
überhaupt machen dass Sinn
keinen Schrei keinen
Sinn überhaupt nämlich Fleisch
Frühlings Gesetz das würde

das machen des Gras
dann weggeworfen und Schmerz
Sinn würde gepflückt

gepflückt wurde der
A-Status es gehen die
wieder verloren

verloren wieder
der A-Status Blut gehen
dann Schrei die würde

ansonsten die Fleisch
unser Pariser Maßstab
Prinzipien Schmerz

selbstverständlich Sinn
dieses Gesetzes waren
der Formulierung

bei Blut waren bei
der Prinzipien Schrei die
Fleisch Formulierung

des dieses Frühlings
Gesetzes Gras das Gesetz
selbstverständlich Schmerz

weggeworfen unser
Maßstab Sinn gepflückt und
ansonsten gepflückt


©brunopolik

 

 

Die inzwischen parteilose ehemalige CDU-Bundestags-Abgeorgnete Erika Steinbach lieferte mit ihrer Rede im Deutschen Bundestag am 27.03.2015 u.a. den größten Teil der Worte für diesen Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte.

Screen-Shot einer Haiku-Strophe aus dem Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte „Die Instituts Deutschen“

europäische Solidarität

europäische Solidarität

 

gefragt können tun
Bürger mehr noch und nicht
da europäische

müssen wir als ob
auch uns fragen in Deutschland
wir auch müssen wir

da Deutschland und Geld
späten Mahlzeit gefragt uns
fragen nun hat zur
Krieg ob gerufen der Kauz
am Berg Gasthof beim Schrei wir

können mehr tun als
noch nicht europäische
Bürger Fleisch Bürger

mehr europäische
als ob wir fragen tun
können uns Deutschland

Krieg Solidarität
und europäische
Elend ist hier die
geflüchtet versorgt werden
Lebensnotwendigen sind

einmal mit dem nicht
einmal nicht geflüchtet sind
mit Elend und Blut

dem Krieg Mahlzeit Schmerz
Lebensnotwendigen Geld
versorgt zur späten

nun werden hat Krieg
hier gerufen der Kauz Schrei
beim Berg Gasthof ist

die Solidarität am
europäische
Solidarität

vor Menschen trägt die
allerdings können da ist
kein Geld wenn einer

bei weiteren
Verschärfung Situation
der Verschärfung der

Situation
bei einer zu weiteren
trägt allerdings wenn

späten Mahlzeit kein
Geld nun hat gerufen zur
da der Kauz Gasthof
am Berg vor die beim Fleisch ist
können Menschen können ist

Menschen kein Geld da
wenn die Situation bei
der vor Elend


©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 19.08.15 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

http://brunopolik.de/documenta-14/

 

 

http://brunopolik.de/europaeische-solidaritaet-gewesen/

 

Wahlkampfgeschenk Stabilisierung

Wahlkampfgeschenk Stabilisierung

 

Zungenschlag Bereich
Griff der völlig falschen
Gesundheitsversorgung

von einen für vor
ich Flüchtlingen wie nach Schmerz
in das Land halte
Kritik diesem in diesem
Land von Sony Flüchtlingen

das Gesundheitsversorgung
Bereich der halte
welche Kälte ich

oh nach Tagen Schrei
wie in diesen Krieg erstarb
Rosenblüte vor

völlig die Kritik
falschen Zungenschlag falschen
Zungenschlag völlig

finde Kosten im
gestiegenen ich für die
allerdings sei das

wurde die Kritik
Begründung angeführt Krieg
die dann tatsächlich

die Begründung dann
tatsächlich allerdings die
angeführt Fleisch ich

finde Angst wurde
oh welche Blut Kälte das
im Kosten Griff sei

gestiegenen für
die die sei das wurde für
gestiegenen Schmerz
angeführt Kosten Kritik
dann tatsächlich im Schrei die

problematischer genannt
hätten wesentlich
hätten auch jetzt ja

Sie erleben Sie
das klar ist Kritik das Krieg
geerntet Kritik

geerntet das Fleisch
ist Kritik von uns Sie Angst
hätten klar hätten

das genannt Kälte
erleben oh welche Blut
diesen Tagen Sie
ja in Rosenblüte erstarb
jetzt problematischer die

auch wesentlich auch
wesentlich jetzt ja Sie Griff
problematischer

Wahlkampfgeschenk wenn
Sie des Beitragssatzes als
Stabilisierung als

die Rücklagen die
Begründung in diesen Griff
für Begründung für

diesen Sie als wenn
oh welche Kälte Schmerz Griff
in diesen Tagen
die Rosenblüte erstarb in
Sony die Rücklagen

die Wahlkampfgeschenk
Stabilisierung als Schrei
des Beitragssatzes

des Beitragssatzes
die Stabilisierung als
Wahlkampfgeschenk Krieg

 

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 22.11.16 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

http://brunopolik.de/documenta-14/

 

Der Alte ist Krieg

Der Alte ist Krieg

 

ist zumindest für
Infrastruktur das verhindern
Mobilität

braucht Wirtschaft braucht braucht
wachsende Infrastruktur
unsere Wirtschaft

unsere Sony
wachsende Mobilität
Wirtschaft verhindern

werden braucht ähnlich
Infrastruktur uns nachts ich
das und der Alte

ist Krieg und leise
zumindest nieselt es für
zumindest ist für

Mobilität nicht
ermöglichen einmal
Mobilität wichtig

Verkehrspolitik zu
betonen unserer
wollen wir Schrei mit

zu betonen wir
wollen wichtig einmal Fleisch
werden ähnlich mit

uns nachts unserer
Verkehrspolitik ich und
Mobilität Angst

ermöglichen Schmerz
leise nicht der Alte und
Mobilität braucht

aber noch mir es
abschließend ist Jahre wir
haben die nächsten

eine für Wirtschaft
Position geschaffen sehr
gute gute

Position sehr
geschaffen eine auch Blut
haben wir für Krieg

die aber werden
ähnlich uns nachts ich nächsten
Jahre und Alte

der abschließend und
ist leise nieselt es noch
es mir es ist Schrei
mir abschließend Fleisch Jahre
für die nächsten Wirtschaft noch

©brunopolik
Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 01.12.16 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

http://brunopolik.de/documenta-14/

 

Ulrike Bahr – SPD – hätte geraten werden müssen

Für hier Geborene

Aus der Rede der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr habe ich den größten Teil der Worte für den Poetry-Text „Für hier Geborene“ entnommen. Sie ist die Lösung – die leider wiederum nicht geraten wurde. Doch das Spiel wird fortgesetzt, das Spiel mit Politik und deren Protagonisten, ihren „wichtigen“ Reden ….. Reden ….

 

Screen-Shot einer Haiku-Strophe aus dem Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte „Für hier Geborene“