Ein Dankeschön Mord

Ein Dankeschön Mord

 

Hass gemacht letzten
Jahre — — möglich
an Mord haben

diesen feigen Sumpf
diesen Blut feigen haben
Mord letzten Jahre

an der Klatschmohnblüte
Schmerz der auch doch —
— Schönheit Schrei
letzte Güte möglich ist
gemacht letzte die gemacht

die Kampf Hetze und
wahr ist gegen Hass der erst
Rechtsextremismus

verstärken es und
festen Überzeugung ich
bin der bin Fleisch ich
der Rechtsextremismus verstärken
Kampf gegen festen

Überzeugung den
der Klatschmohnblüte auch und
Krieg doch Schönheit es

erst ist letzte Angst
der Güte letzte Mord die
Hass Hetze und die

der Hass erst wahr und
es ist die Überzeugung und
festen Hetze

auch müssen wir die
Hass Sicherheitsbehörden
ermitteln sagen

die weiter und die
haben gut gemacht ihre
Gewalt Aufgabe
gut ihre Aufgabe die
Sicherheitsbehörden die

gemacht Klatschmohnblüte
der auch haben doch Hass
und letzte Schönheit

die Sumpf Güte ist
die letzte auch weiter Blut
ermitteln müssen

wir ermitteln wir
weiter müssen die und Schmerz
auch haben gemacht

an Dankeschön mit
Prävention ausdrückliches
die Stelle ein

Demokratie Schrei
muss dieser will ich Fleisch an
sich wehrhaft zeigen

wehrhaft sich muss Krieg
die Demokratie zeigen
Prävention ich
will mit der Klatschmohnblüte
auch letzte Schönheit doch an

dieser Güte ist
die letzte Stelle an Angst
ein Dankeschön Mord

ausdrückliches Hass
Dankeschön ausdrückliches
an Stelle ein Sumpf

Repression wir
mit Blut austrocknen müssen
konsequent Hetze

intelligent handeln
wir und blanke Gewalt

für Hetze müssen

den Sumpf müssen den
Sumpf konsequent handeln wir
müssen wir Schmerz für
der Klatschmohnblüte Hetze
und auch letzte Schönheit doch

ist blanke Güte
letzte Gewalt die Gewalt
Schrei intelligent

Hetze austrocknen
mit Repression mit Fleisch
Repression Krieg

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 27.06.19 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Michael Brand (Fulda), Bundestagsabgeordneter der CDU war bei diesem Text zu erraten und als Kommentar zu posten. Wiederum wagte sich niemand an das amüsante, politische Spiel.

 

(Lösung am 17.08.19 gepostet)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.