Wert, Bedeutung und Größe von Kunst

Wert, Bedeutung und Größe von Kunst

Kommentar zu „Hat Kunst noch einen Sinn“ von Simon M. Ingold in der NZZ

Meine, Brunopoliks WebART, zumal sie frei, d.h. kostenlos verfügbar ist, stößt Sammler, Mäzene und damit den Markt, den Kunstmarkt vor den Kopf. Die fatale Reaktion ist Nichtbeachtung und Desinteresse. Das will aber auch meine WebART, das ist ihr Selbstverständnis. Ein Paradox. Richtig. Ein Paradox. Darin liegt der Wert, ihre Bedeutung und die Größe dieser meiner Kunst. In unserer Zeit – als Ausdruck der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.