Morgens am Frühstückstisch

Morgens am Frühstückstisch

 

Welt Eilmeldungen
die Sicherheit hat dem Wort
Displays Angst all das

Thema unserer
Handys heute sensibler
verstopfen alle

sind wir sind Sony
wir Krieg Handys verstopfen
alle unserer
Displays Thema heute die
Eilmeldungen sensibler

auf dem Felsen all
das dort sind Nelken erblüht
hat die wo ich schlief

dem Schrei berauscht ach
hat dem Wort Sicherheit Wort
Sicherheit all das

und zieren als in
Küchen Zeitungen Thema
flimmern unserer

ersten Seiten im
Auto schallen Sony die
aus dem Radio

im Auto aus dem
Radio flimmern Küchen
schallen die in Blut

auf dem Felsen die
ersten dort sind erblüht Schmerz
Seiten die Nelken

wo unserer ich
Zeitungen ach berauscht schlief
zieren als Fleisch und
Welt Zeitungen zieren und
als unserer Angst Seiten

angesichts Thema
morgens am Frühstückstisch die
vielen schon Thema

Konflikte
Medienberichterstattung in
unserer durch die

Welt unserer Welt
in die vielen Konflikte
angesichts der durch

die auf dem Felsen
Medienberichterstattung
schon dort sind Krieg

morgens erblüht Schrei
wo die Nelken ich schlief am
Frühstückstisch ach Blut

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 08.11.2018 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Allerdings gibt es bei meinem PolitikerInnen-Worte-Raten nunmehr nichts mehr zu gewinnen. Nur Spaß und Freude am Spiel sollen noch für das Mitmachen belohnen. So wie meine WebART insgesamt sich aus der Ökonomie ausklingt und alle Arbeiten – Poster – Screenshots kostenlos kopiert und zu downloaden sind (nur für den privaten Gebrauch), verabschiedet sich das Ratespiel hier ebenfalls aus dem neoliberalen Wirtschaftssystem. Allein der Spaß und die Freude am Spiel, also ein richtiges Ergebnis erwischt zu haben, ist noch der Lohn für die Beteiligung. Ist das nicht Lohn genug ?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.