Finanzmarktkrise – Verändert sich Welt

Screenshot Twitter-Fotos mit Haiku-Strophe aus Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte "Finanzmnarktkrise ..." aus Rede des Bundestagsabgeordneten der SPD Manfred Zöllner
Screenshot Twitter-Fotos mit Haiku-Strophe aus Poetry-Text der PolitikerInnen-Worte „Finanzmnarktkrise …“ aus Rede des Bundestagsabgeordneten der SPD Manfred Zöllner

Finanzmarktkrise –
Verändert sich Welt

diejenigen Stein
Fleisch Veränderungen die
das die wichtigsten

oder Schrei beides
böswillig behaupten Schmerz
sind oder Finanz

Sony entweder
ahnungslos Blut ahnungslos
oder entweder

böswillig sind
die das behaupten oder
beides diejenigen

die Wintermondlicht
wichtigsten ein im Stein da
Veränderungen

richtig geblieben
es nicht aber ist Welt das
verändert zwar nichts

überhaupt immer
noch hätte es Finanz sich
einige Sony
die behaupten die Finanz
behaupten einige noch

es immer zwar gibt
hätte es geblieben Stein
Wintermondlicht sich

da überhaupt im
Stein einmal nicht ist ein nichts
verändert werfen

den Hund zu Fleisch ist
nicht richtig nicht Schrei ist das
richtig aber Schmerz


dem anderen Welt
der Stein kaum da ist auf ein
Finanzmärkte Blut

verändert sich Welt
Finanz durchgreifend seit
Finanzmarktkrise der

Finanzmarktkrise
durchgreifend sich hat seit der
Sony verändert

Finanzmärkte da
der Welt ist die Wintermondlicht
kaum da im Stein

ein einmal nicht ein
Stein ist zu werfen den Hund
auf dem anderen
auf dem Stein kaum da ist ein
Stein anderen verändert


©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 18.02.16 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Diese Arbeit ist ebenfalls Teil meiner documenta 14 WebART-Performance

MANFRED ZÖLLMER (SPD) – WÄRE RICHTIG GEWESEN

Manfred Zöllmer (SPD) – wäre richtig gewesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.