Archiv der Kategorie: Brunopoliks Poetry

Crash Angst – ein bisschen Zukunft

Crash Angst – ein bisschen Zukunft

 

von oben er ich
glaube dann kommt zu haben
geregelt allen

Crash Seiten alles
nach allen Seiten alles
geregelt glaube
ich zwischen Häusern dort zu
sich im Winter zeigt haben

die See Schwarzblau kommt
als tiefes von oben von
oben er dann kommt

wenn Schrei und könnte
Blut Crashs Ecke anderen
in einer von Schmerz

immer kommen der
ja sie Zukunft Schlimme ist
das Krieg verhindern

Fleisch das verhindern
der Schlimme Zukunft in Crashs
könnte man Angst ist

Crash kommen Häusern
zwischen dort zeigt sich immer
im Winter von See
einer die tiefes Schwarzblau
als anderen und Schrei wenn

Ecke Blut Ecke
und von einer anderen
immer kommen wenn

möglich zu glauben
sehr gefährlich ist wäre
es von uns weiß wir

und jeder eine
Anhörung diesem Thema
zu Anhörung zu

diesem eine Schmerz
Thema hatten wir wäre
Häusern möglich und
jeder zwischen dort zeigt sich
im Winter die Krieg See von

Schwarzblau tiefes es
ist als Sony zu glauben
sehr gefährlich sehr

es gefährlich ist
weiß jeder von uns und zu
glauben Thema Fleisch

allerdings ob das
als ein bisschen Zukunft muss
man das suggeriert

denn tückisch sagen
ist Crash Angst verhindern der
den nächsten Titel

nächsten Titel der
Schlimme Crash sagen man muss
tückisch verhindern

allerdings Crash ist
zwischen Häusern dort tückisch
denn zeigt sich Winter
im See die Schwarzblau Schrei das
suggeriert das als tiefes

als ob als bisschen
das suggeriert denn ob ein
das Blut tückisch ist

 

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 13.12.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Der SPD Bundestagsabgeordnete Lothar Binding lieferte mit seiner Rede im Deutschen Bundestag die Mehrzahl der Worte für diesen Poetry-Text in Haiku-Metrik.

 

(Lösung am 18.03.19 gepostet)

 

Im Hauptschlüssel Leben

Im Hauptschlüssel Leben

 

Keyeffects muss gibt
deutlich andere auch gibt
verbessert es Land

werden Blut werden
Ehrenämter gefördert
in Dörfern müssen

in den Leben den
Dörfern Ehrenämter Schmerz
müssen Schrei werden

deutlich verbessert
Feldwegs Krieg muss gefördert
werden des alten
Kiesel am Todeskampf es
gibt die Sommergräser im

Keyeffects Fleisch auch
andere auch andere
Keyeffects es gibt

dem Hauptschlüssel Land
auf Daseinsvorsorge muss
die nicht ausreichend

Osten finanziert
werden im zumindest es
wird das werden das

Angst finanziert wird
es ausreichend muss Sony
zumindest Leben
im Hauptschlüssel Leben der
des Feldwegs alten Osten

Kiesel nicht gibt am
Todeskampf im Leben die
Daseinsvorsorge

auf Sommergräser
dem Land auf Daseinsvorsorge dem
Land nicht die

es einer da liegt
glaube ich Leben gibt Land
Sony Lösungen

da kommunale
kann das Aussagen treffen
man klare man kann
da klare Lösungen gibt
es Aussagen aber Blut

Feldwegs Schmerz treffen
das am alten Kiesel des
kommunale Schrei

Todeskampf Leben
die Sommergräser im ich
glaube einer liegt

da glaube ich da
liegt kommunale Leben
treffen das einer

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 07.11.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Lösung diesmal: Gerald Ullrich  FDP Bundestagsabgeordneter

(am 03.03.2019 Lösung gepostet)

 

Verkehr dort so

Verkehr dort so

 

können werden wie
Verkehr möglich kontrolliert
Sony unnötig

bestehen werden
wo Fahrverbote sie aber
dass auch unser

Ziel unser Ziel Ziel
ist aber gemacht werden
unnötig auch Angst
wie dass Rankenwerk möglich
Fahrverbote ein wildes

Gemüte wo Blut
ach kindlichem Schrei sind sie
Verkehr bestehen

Sony kontrolliert
werden Irrlichter Schmerz die
können Fleisch können

schnell Fahrverbote
verhindern Verkehr dort so
wo Fahrverbote

unser Krieg Ziel wir
das natürlich ist Ziel sie
Sony nicht können

Verkehr verhindern
sie verhindern nicht können
wir wo Angst dort das

Fahrverbote ist
Blut Rankenwerk natürlich
ein wildes unser

Gemüte Ziel Schrei
kindlichem Fahrverbote
ach verhindern sind
die Irrlichter so schnell so
schnell Vorwürfe verhindern

dass sicherzustellen die
Aufgabe die an
uns haben wir nein
gerichtet bestätigen
wir können sind worden nicht

sind Verkehr worden
können gerichtet an uns
wir Rankenwerk die

nicht ein wildes Schmerz
Gemüte bestätigen
nein kindlichem sind

wir ach Irrlichter
haben dass sicherzustellen die
Aufgabe die

Aufgabe die Fleisch
sicherzustellen haben
wir dass nein Sony

Krieg Vorwürfe es
auch andere ist Verkehr
Ziel vorhätten in

Autofahrer keinster
Weise der Überwachung
wir so eine
dass so keinster Weise dass
es ist Rankenwerk Angst in

ein wildes Blut wir
eine Sony Gemüte
Schrei Überwachung

sind kindlichem der
Autofahrer Verkehr ach
vorhätten Sony

auch die Irrlichter
Vorwürfe andere
andere Vorwürfe

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 28.11.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Der Bundestagsabgeordnet Steffen Bilger von der CDU lieferte mit seiner Rede im Deutschen Bundestag den größten Teil der Worte für diesen Poetry-Text.

(Lösung am 22.02.19 gepostet)

 

Unseres Landes Lüge

Unseres Landes Lüge

 

die Landes Vernunft
unseres Lüge Pakt
eintauscht Interesse

Aufgabe nicht im
Sony der nicht handelt und
gerecht Patriot

ist und der kein und
nicht gerecht der Aufgabe
der seiner wird ist
kein eintauscht die Blut Lüge
Fischerboote Patriot

die hinten dort der
Feuerwerk Angst handelt im
angezündet im

Interesse wie
unseres Landes Lüge
unseres Landes

Schmerz wer gegen
Verantwortung Aufrichtigkeit
und Vernunft gegen

Demagogie gegen
kurzfristigen Applaus
taktischen Lüge

taktischen Vernunft
kurzfristigen Applaus
gegen Verantwortung

Demagogie wer
gegen die Fischerboote
Vernunft dort hinten

im Feuerwerk und
Aufrichtigkeit angezündet
gegen Schrei wie

ehrlich Ihnen dass
ich sage umgehen er
auch Vernunft Fragen

mit schwierigen ein
Lackmustest Gesellschaften
ist und offene
wie freie ist wie Applaus
ein Lackmustest auch freie

Sony und dass er
offene Fischerboote
Gesellschaften die

hinten schwierigen
Fragen im Feuerwerk dort
umgehen Lüge

angezündet sage
Ihnen wie ehrlich Ihnen
ehrlich sage

es Krieg genommen
ist im Grunde gilt Fleisch Pakt
bitter für diesen

ja Europa und
Pakt Stimme nicht sprechen kann
mit einer nicht mit
einer dass Blut Europa
Stimme ist es bitter Angst

Fischerboote sprechen
die hinten dort Schmerz kann
ja im Feuerwerk

angezündet diesen
Pakt genommen wie
gilt im Grunde gilt Pakt

für diesen ja im
Grunde und sprechen kann Schrei
Stimme genommen

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 29.11.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Der CSU Bundestagsabgeordnete Volker Ullrich war es, der mit seiner Rede im Deutschen Bundestag den größten Teil der Worte für diesen Poetry-Text lieferte.

 

(am 12.02.2019 Lösung gepostet)

 

Ideologische Brille Welt

Ideologische Brille Welt

 

wer Weiß unterteilt
durch Schwarz und wer sie in Gut
und Böse solch Gut

ideologische
Brille wer sie in Blut
die Welt betrachtet
die ideologische Welt Brille
betrachtet solch

eine wer durch in
Krieg Gut überflutet ganz
schönen Tonkrug und

den weißen Böse
Schrei die weiße Aster wer
sie Weiß unterteilt

sie in Schwarz und Schwarz
und wer Böse und Gut in
Weiß sie wer Böse

Schmerz hätten schwarze
Machtposition Schafe
Fleisch gäbe eine

in Unternehmen
dass Ihrem davon sogar
Antrag sprechen Sie

Angst Antrag sprechen
in Ihrem Sie Gut gäbe
Blut Schafe sogar

Krieg schwarze davon
Schrei dass überflutet ganz
Unternehmen Schmerz

eine Tonkrug Fleisch
schönen Machtposition
den weißen hätten

damit ausschließlich
den Arbeitgebern geben
Sie es ob unter
dem so tun Sie nicht hat als
es Thema den Stellenwert

Angst einen einen
Stellenwert dem Thema Sie
geben damit den

überflutet hat
ganz schönen Tonkrug Gut Sie
den weißen Blut tun

weiße Aster ob
die es ausschließlich Krieg
Arbeitgebern unter

den unter es den
Arbeitgebern ob als so
ausschließlich Sie tun

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 22.02.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

 

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Marc Biadacz , Bundestagsabgeordneter von der CDU, hielt die Rede, aus der der überwiegende Teil der Worte für diesen Poetry-Text entnommen wurde.

(Lösung am 02.02.2019 gepostet)