Schlagwort-Archive: Schredder-Poetry

Netz Volksverhetzung

Netz Volksverhetzung

 

Entscheidung oder
vielleicht nicht zur Privaten
Grenze ist sogar

Netz Volksverhetzung
ist Volksverhetzung sogar
Privaten vielleicht

nicht oder läuten
die Glocken erwartet zur
Entscheidung von mir

Sony ertragen
ist eine Verleumdung
oder Beleidigung

schon eine ob sie
überschreitet die Freien
Strafbarkeit Grenze

der Grenze die der
Strafbarkeit schon oder ist
Schrei überschreitet

ob Blut ertragen
sie läuten die Angst Glocken
erwartet eine

Beleidigung mir
eine nicht war werden von
Verleumdung zu alt

zu Meinungsfreiheit eine
Meinungsäußerung
unserer Schmerz noch

Satire Sinne
ist aber geschmacklos im
ob zwar sie ob ist

noch Satire sie
zwar Meinungsäußerung Krieg
geschmacklos eine

Fleisch aber läuten
die Glocken erwartet im
Sinne von mir nicht

war unserer Netz
Meinungsfreiheit zu werden
so alt zu Schrei zu

Freien Grenze ob
Demokraten Feststellung
dass auch eben die

vorgeschlagene
Regelung dazu gehört
zu ersetzen zu

ersetzen Sony
Regelung dazu
gehört vorgeschlagene

Demokraten eben
auch Freien Glocken läuten
dass die erwartet

die von mir nicht war
Feststellung werden zu alt
ob Freien ob so

dazu den die von
gehört durch und aufzuheben
Netz-DG eben

auch das heute hier
deswegen so wichtig es
ist deswegen ist
es auch eben Blut gehört
so Glocken dazu läuten

wichtig die Grenze
heute erwartet von mir
hier nicht werden war

zu alt so den das
Netz-DG die durch und von
Angst aufzuheben

durch aufzuheben
das die Netz-DG hier Krieg
wichtig von heute

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 12.12.17 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Gerüchte bleiben Emotionen

Gerüchte bleiben Emotionen

 

drei Maislinien
Anträge für Anträge
und zwei neue gibt

einen Anbauzulassung
Fakten Antrag der
zur Erneuerung

zur Erneuerung
einen Sony Antrag der
Anbauzulassung

und drei Anträge
doch zwei drein der dürre Senf
neue Wintergras

Anträge tiefen
sieht für erschöpft tief wie im
Maislinien Krieg

Zusammenhang im
Deutschen gibt es in diesem
Bundestag passiert

Hoheitsgebiet sind
für dem deutschen was auf Angst
verantwortlich Schmerz

was verantwortlich
sind das für Bundestag auf
dem wir Deutschen im

deutschen Senf Fleisch drein
Hoheitsgebiet der dürre
Fakten doch passiert

Wintergras Schrei es
gibt im tiefen erschöpft sieht
wie tief in Sony
diesem Blut Zusammenhang
gibt diesem Zusammenhang

wenn ein paar Fakten
man in dieser Krieg Sache
Angst bleiben alle

Unterstellungen weglässt
Emotionen
Gerüchte und Schmerz

Mutmaßungen Fleisch
Dada Mutmaßungen und
Unterstellungen

Gerüchte weglässt
bleiben Emotionen
wenn alle man in

dieser Senf Schrei drein
der Blut dürre Sache doch
ein Wintergras gibt
sieht erschöpft im tiefen paar
Fakten tief wie paar Fakten

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 26.01.17 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Diätenerhöhung ich

Diätenerhöhung ich

 

 

sei es einen Tag
geantwortet wurde Tag
Schrei möglich vor da

so etwas nächsten
Bundestagssitzung ist wie
zu behandeln zu

Sache behandeln
wie Bundestagssitzung Blut
vor der nächsten ist
so einen Nieseln Tag Schmerz
etwas vom ersten Tropfen

Dache Schrei möglich
da auf meinem Angst Stroh nun
vom neuen wurde

geantwortet sei
es geantwortet es Krieg
wurde da Schmerz sei

in der Nacht habe
ich mitten Sony Sache
nachgefragt Sache

warum wichtige
eine so möglich denn so
kurzfristig es ist

wie kurzfristig wie
so denn warum Sony ist
möglich nachgefragt

so habe ich dann
eine vom ersten Nieseln
wichtige Tropfen

Dache Nacht Sache
mitten auf meinem Stroh nun
vom neuen Nacht in
der Sache der in mitten
eine so wichtige Nacht

der Maßgabe am
Montagabend zwar mit und
unvorbereitet

Montagnacht völlig
hereinkam PGF-Sitzung im
Grunde in die

im Grunde in
Montagnacht die Montagabend
PGF-Sitzung

hereinkam am Tag
völlig vom ersten Nieseln
unvorbereitet

und Tropfen Dache
zwar auf meinem Stroh nun
vom neuen mit
der Maßgabe zwar mit der
Maßgabe unvorbereitet und

Diätenerhöhung ich
möchte zur
das Anpassungsverfahren

ausdrücklich also
dieser Vorgang dass darauf
hinweisen darauf

Sache hinweisen
dass ausdrücklich möchte ich
dieser Nieseln Schrei

Vorgang vom ersten
Blut Tropfen Dache also
das auf meinem nun

Anpassungsverfahren
vom neunen Stroh
Diätenerhöhung

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 13.12.17 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Bernd Baumann lieferte mit seiner Rede am 17.12.2017 den größten Teil der Worte, aus denen dieser Poetry-Text in Haiku-Metrik gebaut wurde.

(am 05.04.2018 gepostet, da ein Kommentierung durch User nicht erfolgte.)

 

Egal Zukunft ist

Egal Zukunft ist

 

als Dank gefährdet
massiv dadurch ist Glück Dank
schwindet Rente Schmerz

seiner Zukunft sein
Erspartes auch und Schrei die
Zukunft dahin durch

Negativzinspolitik die
Negativzinspolitik
dahin
durch die Erspartes und sein
Dank auch als Blätter schwindet

fallenden Zukunft
der Laute Fleisch beim seiner
Rente bellen Blut

dadurch die Hunde
oh welch ein Sturm Dank massiv
Sony gefährdet

Glück tragen haben
Schmerz schlecht gewirtschaftet und
daneben diese

mit Schrei retten weil
Staaten und Banken Fleisch hart
erarbeiteten

Geld marode Geld
marode erarbeiteten
hart Banken Blut
mit seinem daneben und
Staaten Blätter tragen und

fallenden retten
weil beim der Laute bellen
diese Hunde die

oh welch ein Sturm
gewirtschaftet haben
gewirtschaftet haben

Haftungsrisiken Sie
enorme muss Dank nicht
den Steuerzahler

fatalen deutsche
diversen zugestimmt der
Rettungsschirmen Glück

diversen Zukunft
fatalen Rettungsschirmen
zugestimmt den nicht

der Sie Blätter Schmerz
der deutsche fallenden Schrei
Steuerzahler Fleisch

beim Blut Laute muss
Hunde bellen enormen
Haftungsrisiken

offensichtlich Dank
ist hätten sonst Zukunft denn
versprechen Glück es

hier den Bürgern Sie
schon was herzlich Schmerz egal
länger sitzen Schrei

sitzen länger schon
es Ihnen die hier herzlich
egal Zukunft ist

offensichtlich was
der fallenden Blätter Sie
beim Laute Fleisch den
Bürgern die Hunde bellen
oh welch ein Sturm versprechen

denn sonst hätten denn
sonst versprechen den Bürgern
Blut Sie hätten was

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 21.11.17 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Genau, Alice Weidel lieferte mit ihrer Jungfern-Rede als AfD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag den überwiegenden Teil der Worte für diesen sinnigen Poetry-Text.

(am 24.03.2018 die Lösung gepostet)

 

Die Pflege Häuser

Die Pflege Häuser

 

System Augenmerk
ausgegeben Zweck legen
müssen entsprechend

dem Zweck stellen wird
zur Verfügung das System
Geld dem wir das Geld

das müssen das wird
Geld Augenmerk legen wir
liegen unser dem
Sony System es jetzt bleibt
auf einem Grabhügel zur

Blut Blatt Verfügung
stellen das flatternde sieh
ausgegeben dem

Zweck entsprechend Zweck
dem Schrei entsprechend stellen
ausgegeben Schmerz

wir auf Sinne den
der entscheidende Punkt der
Pflege ist das Fleisch

für Pflegebedürftigen
die für die Pflege
Beschäftigten Angst

für Beschäftigten
für die Pflege der die
Pflegebedürftigen

im Krieg Sinne das
liegen bleibt jetzt es Zweck ist
der Geld Grabhügel

entscheidende Blut
auf einem Blatt Punkt System
das flatternde auf
den sieh wir den Punkt Schrei auf
der entscheidende ist wir

einsetzen Schmerz wenn
wir dafür auch Fleisch Mittel
diese Krieg Mittel

intensive Angst
die Pflege Häuser dass ich
einpreisen Pflege

dann erwarte dann
Zweck erwarte einpreisen
Sony Pflege ich

dass intensive
Geld Mittel für die wir wenn
Häuser jetzt liegen
diese Grabhügel bleibt es
auf einem Blatt Blut Mittel

das flatternde auch
dafür einsetzen Schrei sieh
dafür einsetzen

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 28.04.17 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

Bärbel Bas von der SPD lieferte mit ihrer Rede im Deutschen Bundestag den größten Teil der Worte für diesen Poetry-Text.
(am 16.03.2018 gepostet, da niemand die Lösung bisher kommentierte)