Unglaublichkeit Fieber

Unglaublichkeit Fieber

 

wachsende Zahl mehr
auch stetig zu schnell eine
was zusätzlich und

Mehrheit empfehlen
der Wissenschaftler Zahl was
Menschen Blut fordert
der Menschen Mehrheit fordert
was die was zu mehr Blüte

die Wissenschaftler
empfehlen vom Mohn Schmerz doch
und mühelos und

zusätzlich leicht so
Zahl auch beizeiten fällt es
eine wachsende

stetig Fleisch stetig
wachsende Angst auch eine
Zahl und zusätzlich

gar nicht erst hören
Sie mal Debatte verpasst
die anfangen an

den Anschluss echt ich
glaube Sie haben glaube
haben Mehrheit ich

mal anfangen echt
sollten erst den anderen
Anschluss die Blüte

vom Mohn Krieg an doch
die so mühelos leicht und
Sony Debatte

beizeiten verpasst
Sie es fällt nicht gar hören
hören Sie verpasst
gar die Debatte Schrei an
den Anschluss echt nicht haben

schulterzuckend die
oder so schnell nicht schnell zur
Kenntnis alles mal

nun ginge das nimmt
und behauptet sucht Zahl die
Ausflüchte Mehrheit

sucht Ausflüchte die
und nimmt Sony zur Kenntnis
Mehrheit behauptet

schulterzuckend ginge
mal nur die Mohn Blüte
alles vom Blut doch

mühelos und nicht
so leicht so beizeiten fällt
es schnell die oder
so schnell nicht alles oder
nun ginge die Schmerz mal das

das sitzt unser die
Planet eine Fleisch Mehrheit
im Bundestag hat

dass Angst Fieber hier
eine Unglaublichkeit ich
finde es finde

ich eine und Krieg
Unglaublichkeit Fieber hat
unser Planet dass

hier die Mohn Blüte
doch mühelos vom und im
Bundestag leicht so

beizeiten eine
Mehrheit fällt es das die sitzt
eine Mehrheit sitzt
hier im Bundestag dass die
eine Unglaublichkeit das

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 08.06.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.