Ein Angela Merkel guter Tag

Vor sieben Jahren erschien dieser Poetry-Text der Brunopoliks PolitikerInnen-Worte, mit Worten der Kanzlerin aus ihrer Rede vom 14.01.09 im Bundestag gebaut, bereits im Netz, und zwar dazu noch erweitert durch einen Podcast von LillY aus Wien.

Die Arbeit, die experimentelle und interaktive Kunst bzw. WebART darstellt, hat sie weiterhin Aktualität?

Ein Angela Merkel guter Tag

gut ist auf Pakt das
und genau eröffnet die
weltweite dunkler

Handlungsoptionen
uns alle die Wirtschafts-
und Finanzkrise

Finanzkrise und
die weltweite Wirtschafts- die
Pakt werden uns auf

alle schon dunkler
Handlungsoptionen Pakt
draußen eröffnet

und vor dem Fenster
dort Winterastern genau
das ist gut das die
genau und eröffnet ist
Handlungsoptionen gut

dunkler Antwort denn
eine umfassende mit
dem Bundesregierung
Pakt gibt in Deutschland die
Stabilität dunkler und

für Beschäftigung
für dem Beschäftigung Pakt
und werden denn mit

Pakt Stabilität
in dunkler schon draußen Pakt
dem Deutschland Fenster

vor dunkler dort gibt
die Winterastern Pakt die
Bundesregierung

eine Pakt Antwort
eine umfassende Pakt
weltweite Antwort

ein guter Tag vor
uns es ist ich sage Tag
entscheidender liegt

ein schwieriges Pakt
Jahr heute ist deswegen
gerade dunkler

deswegen dunkler
ist gerade Jahr dunkler
schwieriges heute
vor uns liegt ein werden ein
entscheidender schon dunkler

Tag draußen Fenster
vor dem dort dunkler ich
sage Winterastern

die ein Angela
Merkel guter Tag guter
Tag ist es ein Pakt

 
©brunopolik

gebaut u.a. mit Worten der Bundeskanzlerin aus ihrer Rede im Deutschen Bundestag vom 14.01.2009.

2 Gedanken zu „Ein Angela Merkel guter Tag“

    1. Es ist Mathematik, die solches Kunststück vermag. Wie in der Musik, wo sie ebenfalls zu ganz wunderbaren, ästhetischen Erlebnissen führt. Aber sind Musik und Poesie nicht eineiige Zwillinge? Beide voller Geheimnisse – halt Kunst – oder WebART – sich heutiger, technischer Mittel bedienend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.