Die Macht der Straße

Die Macht der Straße

 

weiterzuführen die
Proteste entschieden
hat begonnen auf

die Hambacher Forst
Straße was das und Macht im
Krieg zu tragen zu

tragen die Straße
und die Proteste Schrei auf
der Kiefern Wind das
was ungewöhnlich stürmisch im
Totenfeuer so im

Hambacher die Angst
weiterzuführen Fleisch Forst
Straße begonnen

hat entschieden hat
entschieden begonnen Forst
weiterzuführen

unterstützen deshalb
gemeinsam sind zu
wir Klimabewegung

Fleisch diese müssen
diejenigen ergreifen
die Chance die die Schmerz

diejenigen die
Chance wir sind deshalb Kiefern
ergreifen der Wind

stürmisch müssen im
so ungewöhnlich diese
Klimabewegung

gemeinsam Sony
zu Totenfeuer Blut die
Macht unterstützen

Straße Vernutzung
in Europa hier der Fleisch
Rohstoffe Sony

an billiges für
der Rohstoffe billige
Abholzung Krieg für

Regenwälder Schrei
verdienen Rohstoffe Angst
für billige für
billige verdienen Fleisch
Regenwälder Rohstoffe

der Abholzung für
an der Straße billiges
der Rohstoffe Fleisch

Vernutzung Schmerz hier
in der Kiefern Wind Blut im
Europa stürmisch

unter der Macht an
dem Klimawandel die am
Klimawandel Macht

Sony leiden die
auf diejenigen haben
der Straße Seite

auf der anderen
Seite Klimawandel leiden
unter dem haben

diejenigen Krieg
die Kiefern der Wind im Schrei
Sony Macht stürmisch
die so ungewöhnlich Angst
am Totenfeuer die der

Klimawandel an
die am Klimawandel an
die der Straße Macht

wir am meisten Fleisch
haben keine Macht haben
die Menschen eine

Situation
wo die globalen Süden
Menschen im Menschen

Situation wo im
globalen eine
haben wir Süden

der Kiefern Wind die
Straße im stürmisch Menschen
die ungewöhnlich

so Sony keine
Totenfeuer Macht meisten
haben am haben
keine Macht die Menschen am
meisten die Menschen Straße

©brunopolik

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 10.10.18 mögen die Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer ist der Politiker oder die Politikerin?

Also: Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.