Angst Blick Rede

Angst Blick Rede

 

Journalisten Vielzahl
und Journalistinnen von
Autokraten

Pressefreiheit und
die Diktatoren weltweit
Rede unterdrückt

zunehmend Armee
Sony weltweit zunehmend
unterdrückt die Blick

Pressefreiheit Krieg
Journalistinnen Rede
und Diktatoren

und Autokraten
von Journalisten Vielzahl
zur Abendsonne

auf eine
Armee Realität den
weltpolitische zweiten

Deutlichkeit Blick die
in aller ich glaube zeigt
sich aber hier sich
hier zeigt auf den zweiten Blick
zur Abendsonne aber

die Grille glaube
ich am Hause Tore ruft
vorm leeren Blut in

aller eine
Deutlichkeit Realität
die weltpolitische

weltpolitische
Rede die Realität
eine Deutlichkeit

überraschen in
den ersten Blick eine
medienpolitische

Angst Rede mag auf
Armee einzusteigen mit
der russischen der

mit russischen
medienpolitische Armee Rede
einzusteigen

Schrei mag eine in
zur Abendsonne auf Fleisch
den die Grille ruft

am ersten Tore
vorm leeren Hause Schmerz Blick
Krieg überraschen

 

©brunopolik

 

Ja, aus wessen Bundestags-Rede vom 23.06.17 mögen die Mehrzahl der Worte für diesen Poetry-Text stammen? Wer mag der Politiker oder die Politikerin sein?

Raten – besser noch – recherchieren – und kommentieren.

Denn wer den richtigen Namen innerhalb eines Monats als Erste/r kommentiert, erhält ein Farb-Poster meiner Screen-Shots – nach Wahl – handsigniert – sowie einen ebenfalls signierten Ausdruck des Poetry-Textes als Belohnung für diesen WebART-Politik-Kunst-Rate-Spaß. Und vielleicht ist der zu ratende Politiker oder die Politikerin sogar bereit, für einen weiteren Gewinn zu sorgen, was u.a. eine Einladung in den Bundestag sein könnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.